Burgenland Extrem #H15

Fragen und Antworten

FRAGE: Ich möchte bei der kommenden Burgenland Extrem Tour mitmachen. Warum muss ich dazu Mitglied werden beim Verein 24 Stunden Burgenland?
ANTWORT: Deine Mitgliedschaft stärkt unseren gemeinnützigen Verein 24 Stunden Burgenland, weil du als Mitglied unserem Tun noch intensiver verbunden bist und unseren Extrem Spirit weiter in die Welt trägst. Dein Mitgliedsbeitrag in der Höhe von Euro 124.- hilft uns, alle Aufgaben und Missionen, also unsere vielfältigen Bewegungsinitiativen nachhaltig, langfristig und sinnstiftend erfüllen zu können. Und mit deinem Beitrag sicherst du in diesen Zeiten letztendlich auch die Fortführung der Burgenland Extrem Tour...

 

Wird meine Mitgliedschaft automatisch Jahr für Jahr verlängert?
ANTWORT: Du kannst dich Jahr für Jahr neu für uns und unsere Arbeit entscheiden.
Deine Mitgliedschaft endet automatisch am 31. August 2024!

 

Habe ich als Mitglied einen fixen Startplatz bei der kommenden  Burgenland Extrem Tour? Muss ich dann noch extra für die Teilnahme zahlen?
ANTWORT: Als Mitglied bist du bei der Burgenland Extrem Tour 2024 garantiert und kostenlos dabei. Du musst nur bei deiner Mitglieds-Anmeldung deinen Streckenwunsch (120/80/60/30 Kilometer) verbindlich wählen! Bei der Distanz-Auswahl bzw. bei der Startort-Wahl gilt das Early-Bird-Prinzip.

 

Gibt es wieder das „TRANSFERTICKET“ für die autofreie Anreise zur Burgenland Extrem Tour 2024?
ANTWORT: Ja, die klimaschonende Anreise-Aktion mit Bus & Bahn nach Oggau und Rust um Euro 10.- gibt es wieder. Hier geht es zum Ticket-Kauf im SHOP!

 

Ich habe noch viele weitere Fragen...
ANTWORT: Wir sind jederzeit und immer gerne für Dich da! Schaue jedoch auch auf unsere neue Info-Seite!